«

»

Mrz 27

1. FF Wilding-Mühlberg Asphaltturnier

Am Samstag 25. März konnten wir das erste FF Wilding-Mühlberg Asphaltturnier durchführen.
In der Dorfhalle Pfaffing, auf vier Bahnen, stellten sich neun Moarschaften der Herausforderung.

Für viele war es der erste Kontakt mit einem „Olympischen Stock“ und der unterschiedlichen Plattenauswahl.
Top motiviert nach der tollen Eis-Saison war bei jedem und jeder die Motivation eindeutig erkennbar und so entwickelten sich tolle spannende und lustige Runden.

Am Ende konnte die Moarschaft „Moos“ das Turnier für sich entscheiden.
Die Schützen Hannes Lexl, Roman Grabler, Thomas Mackner und Rudi Ebner konnten somit erstmalig den von Ernst Ebetsberger gespendeten Wanderpokal ergattern.

Die weiteren Ergebnisse:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Turnier gab es im Kameradschaftsraum der Dorfhalle Pfaffing noch ein gemütliches Beisammensein mit Spar-Ribs und Getränken.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen.
Es war für alle ein sehr lustiger Nachmittag, welcher förmlich nach einer Wiederholung in den nächsten Jahren verlangt.

Ein Danke gilt auch der Firma Jahoda welche für den ersten und zweiten Rang, sowie der Metzgerei Mayer in Pöndorf welche für den neunten Rang Sachpreise gesponsert haben.

Hier noch ein paar Fotos:

https://goo.gl/photos/zsV6ayM9Z8nf6G4X8

Kameradschaftlichen Gruß
OBI Hannes Zieher