Hagelunwetter im Feuerwehrgebiet, Gemeinde Fornach und Pfaffing im Juni 2009

Am 24.06.09 war ein Teil unseres Pflichtbereiches von einem schweren Hagelunwetter betroffen.

Bereits kurz nach dem Hagelunwetter war uns bewusst, dass ein arbeitsreiches Wochenende auf uns wartet. Wir versorgten uns am Donnerstag Abend noch mit Planen vom Landesfeuerwehrkommando und starteten am Freitag Morgen mit dem Abplanen von mehreren Häusern. Am Samstag wurden wir dann noch in die Gemeinde Pfaffing gerufen um auch in diesem Bereich Dächer abzuplanen.

An diesem Wochenende erledigten wir 10 Einsätze und waren durchschnittlich täglich mit 10 Mann im Einsatz.