Brand Sägewerk Roithinger Vöcklamarkt am 18. November 2010

Am 18.11. um 02:41 wurde wir gemeinsam mit 13 anderen Feuerwehren zum Brand im Sägewerk Roithinger gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Glücklicherweise befindet sich das Sägewerk unmittelbar neben der Vöckla. Somit war die Löschwasserversorgung sichergestellt und ein Ausbreiten des Brandes konnte verhindert werden.

Wir wurden durch die Landeswarnzentrale über Sirene und Handy alarmiert und befanden uns mit 5 Mann, 1 KLF, 1TS bis 05:45 im Einsatz.